Sprottenpaula….

Juuuhuu der Blog von Sprottenpaula ist wieder da *ganzbreitgrins* Da findet hier die Anleitung zum Sockengerippe und zur meinem fast-schon-Lieblingsmuster der Grundel.

Der Blog war ja ganz plötzlich weg, und ich hab mir gleich mal meine Anleitungen kopiert, aus Angst, ich hab die dann nicht mehr *hihi* Aber jetzt ist der Blog wieder da!

Na das ist doch mal ein guter Start in die Woche *wildwink* 🙂

Advertisements

Schwarz weiß ist die Haselnuss…

ähhh hihi neee der Panda *lach*

SONY DSC

Das paar Socken hab ich euch noch gar nicht gezeigt 🙂 Ich hab mal was gaaaanz langweiliges gefärbt, schwarz/weiß.

Ist ja nicht gerade mein Geschmack, da fehlt eindeutig das pink, aber die haben sooo schön gewildert. Muster ist das „Laura von Regina Satta“.

Mir fehlt immernoch das Pink hihi deswegen bleiben diese Socken auch nicht bei mir 😉

Apropo Pink….Achtung, setzt mal die Sonnenbrille auf *grins*

SONY DSC

Hier kommen Kursiv Socken in Pink *grins* die Färbung hab ich Prinzesschen genannt, und ich glaub die muss ich nochmal färben.

Sooo ich wünsch euch einen stressfreien Montag und kommt mir gut durch die Woche!

Angenadelt

Der Strang hat mich echt Nerven gekostet… kein Muster hat man gesehen. Ich dachte erst, das werden Feuerlandsocken…. ähhh neeee will sie nicht, mhhh dann vielleicht Lina Zöpfe, neee auch nicht maanoooo… ich mag sowas immer gar nicht, da sitzt man den ganzen Abend am stricken, und kommt nicht vorwärts.

Dann wühlt man in sämtlichen Anleitungen und stöbert im Netz, aber man findet einfach kein Muster das passt.

Der letzte Versuch war dann das beliebte Gundel Muster….

 

Unbenannt-12

HEHE juhuuuuu *in die Luft spring* diese Wolle will eine Gundel werden *grins* die Wolle wildert total. (Hier der link zum Muster, nur leider ist der im Moment nicht verfügbar 😦

Aus Angst, das ich den 2. Socken nicht so hinbekomm, und weil die Socken ja bestellt sind, hab ich dieses mal vor den Zehen aufgehört, und erst den 2. Socken gestrickt. Und der 2. wildert genauso *nochbreitergrins*

Ich hab die Socken fast fertig, fehlen nur noch 2 Zehen, sobald die fertig sind, gibt es natürlich ein Foto 😉

Ach jaa…irgendwas muss ich mir echt einfallen lassen *grübel* die Zehensocken die ich nicht für mich strick und dann Größe 38 oder 44 sind, kann ich immer nicht fotografieren *grummel* wieso gibt es keine Dekofüße mit Zehen dran? *lach* wäre doch was *zwinker*

 

 

 

 

Dosenkunst

Huhu jaaa ich lebe noch *lach*

Ich hab ja echt lange nichts mehr rein gestellt, ich geh mal in die Ecke und schäm mich…..mhhh zefix…da komm ich aber auch nicht mehr an die Tastatur um was zu schreiben… hihih also lassen wir das….

Ich war aber in der Zeit echt fleißig am Socken stricken, nur heuer ist irgendwie ein doofes Jahr… wenn das Jahr schon mit ner Wurzelbehandlung und Zahnschmerzen anfängt (Augen verdreh und genervt schnauf) ich glaub ich bekomm so langsam nen eigenen Parkplatz beim Zahnarzt…. Naja egal hihi genug gejammert 😉 Jetzt bin ich auf alle Fälle wieder da, und nächste Woche hab ich Urlaub *freuwiedoof*

Meine Geburtstagsdosen kennt ihr ja schon… was mit übrig gebliebenen gehäkelten Erdbeeren angefangen hat, ist Mittelwelle zu so ner Art Sammlerdose geworden….

Wenn jemand im Winter Geburtstag hat, wird auch die Dose passend gestaltet *grins*

Winterdose

Ich bekomm komischerweise immer zugeflüstert…. heyyy… jaaa genau duuu… ich hab am 24.6. Geburtstag, und ich zieh so gerne selber gestrickte Socken an… mhhhh hihih keine Ahnung was die mir damit sagen wollen *lach*

Mir macht es echt total viel Spaß, solche Dosen zu basteln… ich befüchte nur, das ich mich eines Tages an der Dose festkleb und mit verschenken muss hihi.

Das einzige was schwierig ist, die ganzen Anleitungen für die Minifiguren zu finden 🙂 Aber ich bin immer auf der Suche und wenn ich was finde, wird es sofort Ausgedruckt…

Und mit diesen Bilder will ich mal sagen….

i’ll be back

und einen schönen stressfreien Montag wünsch ich euch!

Wie mach ich meine Wolle wild?

SONY DSC

Ihr kennt das bestimmt, man kauft sich einen neuen Strang Wolle, extra handgefärbt, und hofft dieses Mal das es widert…. man strickt und strickt….neeeee doch wieder Streifen!

So ging es mir. Ich wollte unbedingt wildernde Socken stricken, aber egal was ich auch gemacht hab, es hat nicht gewildert.

Mhhh ich hätte noch 3er Nadeln nehmen können, aber ich strick halt viel lieber mit 2er Nadeln. Bei 3er Nadeln werden mir die Maschen zu „grob“

 

Also gut… ich hab ja noch Ostereierfarben rum liegen…ewig Tante Google gefragt, und mir Anleitungen zum Wolle färben angeschaut.

Ich war soooo stolz auf meine erste gefärbte Wolle *grins* aaaber beim anstricken wieder das gleiche, streifen statt wildern!

SONY DSC

Also gut…. ich bekomm das noch hin! Wieder ewig gesucht und gelesen, und siehe da hihi ich habs rausbekommen, und jetzt wildert fast jeder Strang *grins*

Soooo jetzt zur Anleitung

Ihr müsst 2 Runde mit der Wolle die ihr färben wollt Probe stricken. Ich hab einfach 2 Runden rechts gestrickt. Dann hab ich mir die erste Masche der 1. Runde, und die letzte Masche der 2. Runde mit einem Filzstift markiert.

Dann trennt ihr das ganze wieder auf. Die Strecke zwischen den beiden Markierungen ist der Durchmesser. Jetzt müsst ihr euch irgendwas suchen (Wollhaspel oder Schubladen….) wo ihr eure Wolle zum Strang wickeln könnt. Ich steck immer 2 Holzstangen zwischen Matratze und Bettrahmen und bind die am Bettpfosten fest 😉

Wenn ihr eure Wolle gewickelt und gut abgebunden habt, dann gehts ans richtige färben.

SONY DSC

Ihr legt euch den Strang hin, und färbt immer die gegenüberliegenden Seiten mit der Gleichen Farbe.

Und das war schon das ganze Geheimnis.

Jetzt müsste eure Wolle wildern.

Es kann natürlich je nach Muster mal vorkommen, das die Farbflächen (wildern) sich schneller verschiebt als man es will. Dann kann man noch mir einer Masche mehr oder weniger tricksen, oder man probiert es mit ein bisschen fester oder lockerer Stricken. Das fällt hinterher nicht mehr auf 😉

Kommt die neue Farbe zu spät:

fester anziehen, oder für ein paar Runden eine Masche abhnemen

Kommt sie zu früh:

dann locker stricken oder eine Masche für ein paar Runden zunehmen wo man es nicht sieht.

Es gibt auch bei mir immer wieder mal einen Strang, da klappt das wilder überhaupt nicht, oder eine Socke wildert, und die andere (egal was man auch versucht) macht Streifen, sowas gehört aber eben zur Handarbeit 😉

Und wer bei mir absolut gleiche Socken haben will, der soll entweder selber stricken, oder sich Industrie Socken kaufen *zunge rausstreck*

Wenn ihr Fragen habt, ich helfe gerne

Viel Spaß beim wildern!

Eure Caro

Geburtstagsdose die ähh 5.?

Meine Geburtstagsdosen werden echt noch Sammlerstücke hihi.

unbenannt-3

Die sind im Moment echt so beliebt *grins* und da ich ja nicht immer das gleiche machen will, hab ich jetzt mal wieder was Neues versucht.

Dieses mal mit Sonnenblume und Schmetterlingen, und an der Seite kleine Erdbeeren.

unbenannt-2

Ich hab noch eine Dose gemacht im Winterlook, mit Schneemann und Tannenbäumen und Schnee, die zeig ich euch am Wochenende.

Die Bilder sind auf meiner Kamera, und ich hab es noch nicht geschafft die zu bearbeiten und hier rein zu stellen 🙂

Ich sollte doch mal drüber nachdenken nen Onlineshop mit Wolle, Socken und Geburtstagsdosen (befüllt oder blank) zu machen hihi aber es soll ein Hobby bleiben 😉

Ich bekomme von der Verwandtschaft, Freunden und Bekannten immer wieder gesagt… hey duuu ich hab an dem und dem Tag Geburtstag… hihih jaa das ist aber schön für dich *frechgrins* Keine Ahnung was die damit sagen wollen *unschuldig guck*

Angenadelt…

alpaka1

Ich hab da was neues auf den Nadeln *ganzbreitgrins* und es ist sooooo flauschig hihih!

Mein Papa ist ja schuld hehe, der hat mit Alpakawolle angefangen. und letztens hab ich dann die ersten Stränge davon gefärbt…..Mhhhh also Alpaka nimmt die Farbe ganz schlecht an, genauso wie Seide, aber mit gaaanz viel Farbe und gutem zureden sind die doch ganz schön geworden.

Die Alpakawolle ist soooo weich! fast zu schade für Socken! Ich hab noch einen dünnen Faden Synthetik mit reingewickelt, denn 100% Alpaka ist für Socken zu weich, ich glaub das läuft sich zu schnell durch 😉 Die Wolle ist von: fairalpaka.de. 

Die haben echt schöne Wolle, und von den Preisen echt super. Ähhhh aber wehe ihr kauft mir jetzt alles weg 😛

Ich wollte erst ein Muster stricken, aber das ging einfach unter, jetzt strick ich 3 rechts, 1 links. Ich müsste ja die ganzen Aufträge weiter machen, aber ich konnte einfach nicht wiederstehen, das flausche Ding anzunadeln hihi.

Gestern Abend hab ich noch einen Mini Schneemann und einen Mini Tannenbaum gehäkelt. Den brauch ich für eine Geburtstagsdose, da kommt so ne kleine Winterlandschaft drauf… mal gucken wie ich das mach.

Ich stell davon auf jeden Fall Bilder rein 🙂

Ich wünsch euch einen guten Start in die Woche!