Mein erstes Brickless-Tuch

Tücher?..Ich? neeee ich mag das Gewurschtel am Hals gar nicht…. ähhh ok bis jetzt *grins*

Dann hatte mich der Tüchervirus erwischt!

Ich hab mich erst mal kreuz und quer durchs I-net geklickt, und verschiede Tücher angeguckt…. mhhhh nix hat mir so richtig gefallen… bis ich auf  die Tücher von Martina Brehm gestolpert bin…..

Das Tuch „Miss Winkle“ das fand ich klasse… und das Brickless auch…. mhhhh lange überlegt… jaaa ok hihi waren nur 2 Tage, dann hab ich mir das Buch von Martina Brehm „Strickmich3“ bei Amazon bestellt… das sind ja beide drin, (Viajante, Sleeves, Naiada, Miss Winkle, Be my Angel und Brickless)

Taaadaaa hier ist das erste Brickless Tuch, und ich finde es total schön!

SONY DSC

Es ist echt superleicht zu stricken, und die Anleitung ist auch klasse und einfach geschrieben!

SONY DSC

 

Ich hab am Anfang echt oft aufgetrennt, weil das Lochmuster nicht rauskam….Ich kann euch beruhigen, das kommt erst durchs spannen des Tuches so richtig schön raus 😉

SONY DSC SONY DSC

Gestrickt mit 100% Merino Wolle, selber gefärbt mit Ashford Farben,
Verbrauch ca. 140 Gramm

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.