Sind wir nicht alle ein bisschen Ball?

SONY DSC

 

Wer viele Socken strickt kennt das sicher!

Immer hat man Reste übrig… ein paar Socken aus den Resten will man auch irgendwie nicht stricken, da warten ja noch sooo viele neue Stränge auf die Stricknadeln…. mhhh also sammelt man, und sammelt!

Ich hab mittlerweile ne ganze Kiste voll damit…. ne Decke draus machen… *vogel zeig* neeee dazu hab ich keine Gedult….ich hab schon überlegt ne Kreisjacke draus zu machen… aber so kunterbunt? ohh neee danke

 

Letztens bin ich durch Zufall über gehäkelte Jonglierbälle gestolpert HAAAAA häkeln kann ich… ähhh jonglieren zwar nicht, hihi aber wenn ich mal Jonglierbälle hab, kann ich das ja lernen!

*Muuhaahaa* kommt her ihr Sockenwollreste!

Sooo jetzt nun zur nächsten Frage…. was nehm ich zum füllen…. mhhhh die einen nehmen Reis… also den losen Reis in den Ball schütten… ähhh ich glaub nach einer Zeit bewegt sich der Ball dann von alleine oder der Reis zieht luftfeuchtigkeit und wird feucht…. beides wollt ich dann doch nicht, also ab mit dem Reis in eine dünne Plastiktüte und ab in den Ball… haaa super! ähhh ok… fast super…. das Teil lässt sich zwar super fangen und werfen, aber die Plastiktüte raschelt wie sau…. neeee neeee neeee da muss was anderes her….

Sand? mhhh würde zwar super gehen, aber den losen Sand in den Ball füllen…. ich glaub da kann ich immer Besen uns Schaufel mitschleppen….. Da hatte meine Schwester ne super idee… warum füllste den Sand nicht in so nen Nylon Strumpf?

he he he ACHTUNG! kreative Phase aus dem Weg hihih

Also… Kerzensand und Nylonstrümpfe besorgt (ich hab 65 Gramm Sand pro Ball genommen)

und fertig war die Füllung 😉 und ich muss sagen, fühlt sich super an, und hält auch was aus!

Hier mal ein Bild von der Füllung SONY DSCDekosand (fein), Nylonstrumpf und die fertige Füllung 😉

SONY DSC

 

Jetzt häkel ich zwischendurch immer wieder mal kleine Bällchen SONY DSC

Ach ja…. die kann man nicht nur zum jonglieren nehmen, es gibt so schöne Koordinationsübungen dafür, die sind echt für jedes alter machbar….

ich Wünsch euch ganz viel Spaß beim üben!!!!

Advertisements

3 Kommentare zu “Sind wir nicht alle ein bisschen Ball?

  1. Huhu,
    das mit den Jonglierbällen ist eine gute Idee und wenn du zu viele davon hast bin ich mir sicher das sich der nächste Kindergarten über solch eine Spende freuen würde.

    Liebe Grüße

    Dany

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.