Weihnachtsdosen

Na das hätte ich ja fast vergessen hier rein zu stellen *hihi* man ich werd alt 🙂

SONY DSC

 

Ich bin ja regelmässig bei der Physio, und da hat man ja immer so kalte Füße, wenn man da so rumliegt hihi also hab ich natürlich immer selber gestrickte Zehensocken an. Und im Sommer bin ich dann gefragt worden, ob ich nicht für Weihnachten Socken stricken könnte *grins* kann ich das?…. Mhhh jaaaa hihi kann ich!

Mhhhh wenn man es verschenken will, gehören natürlich schöne Weihnachtsdosen her!

Puhhhh es ist echt ganz schön schwierig was kleines gehäkeltes zu finden, was kein Rentier ist *lach* nach ewigen suchen, hab ich dann doch fünf schöne Motive gefunden. Am schlimmsten war der Weihnachtsstern, da dachte ich werd gar nicht mehr fertig, aber es hat sich echt gelohnt!

Meine Schwester hat mir dann noch Gold und Schneeglitzer mitgebracht, das war echt das i-Tüpfelchen *gaaanzbreitgrins* ich hätte die Dosen fast nicht hergeben wollen.

Hier mal die Dosen einzeln:

Modell Schneemann:

 

Modell Eule:

 

Der Weihnachtsstern für ne Dose für Männersocken:

 

Dann wäre da noch der Pinguin auf Ski (die Skistöcke sind Zahnstocher und unten dran ist ein halber Druckknopf 🙂

 

Und zu guter letzt, der Tannenbaum:

Ach ja nicht zu vergessen hihin in jeder Dose sind noch ein paar Zehensocken, die gibts dann am Wochenende hier auf meinem Blog.

Meine Schwester hat gemeint, da macht ja die Dose viel mehr Arbeit als die Socken stricken… mhhh ja da hat sie recht, aber mir macht es so Spaß da dran zu basteln, und ich find die Dosen soooo schön!!!

Ach ja, die Bestellerin hat sich soooo sooo sooo über die Dosen gefreut, und war sprachlos *grins* alleine das ist Lohn genug!

Mhhhh sollte ich vielleicht jetzt schon mit dem häkeln für Weihnachten 2018 anfangen? Hihi wäre glaub ich nicht schlecht, ich denk, da kommt sicher im Sommer wieder die Anfrage *lach*

Advertisements

4 Kommentare zu “Weihnachtsdosen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.